Birkenöl für die Durchblutung

      Keine Kommentare zu Birkenöl für die Durchblutung

Birke Das Birkenöl eignet sich um den Lymphfluss und die Durchblutung anzuregen, nach einer Bürstenmassage einfach auf die Haut auftragen und einziehen lassen. Die Haut wird dabei wunderbar weich,aber das Birkenöl hat noch andere Anwendungsbereiche.

Man benötigt:

2 Hände voll Birkenblätter
1/2 Liter gutes Öl (Sesamöl für oder Mandelöl nur bei äusserer Behandlung)
1 Schraubglas

Die Birkenblätter klein schneiden, in das Schraubglas geben und mit dem Öl befüllen.
Alle Teile müssen gut bedeckt sein. Nun das Öl 3 Wochen lang an einen warmen Platz stellen, ab und zu schütteln, damit sich kein Schimmel bilden kann.
Nun das Öl abseihen und in dunkle Flaschen umfüllen. Kühl und dunkel aufbewahren, die Haltbarkeit beträgt bei richtiger Lagerung 6 Monate.

Anwendungsmöglichkeiten:

Haut straffend
Entzündungshemmend
Durchblutungsfördernd
schmerzlindernd bei Rheuma, Gicht, Arthrose oder Arthritis
bei Muskelkater
Kopfschmerzen
Zahnschmerzen
Hautausschläge
Ekzeme
Geschwüre
Ringelflechte
Cellulitis
trockener Haut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.