Holunderblüten Rezepte

Holunderblüten Tee:
zum inhalieren bei Husten und Schnupfen
8 gehäufte Teelöffel mit einem Liter kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen, danach 10 Minuten die Dämpfe inhalieren.

Dieses Dampfbad hilft auch bei unreiner Haut und Akne.

Holunderblüten Tee zum trinken

Man benötigt 2 Teelöffel frischer oder getrockneter Holunderblüten
150ml siedendes Wasser (kein kochendes wasser!)
Das ganze 3-5 Minuten ziehen lassen,die feinen Blüten müssen nicht lange ziehen mehrmals täglich trinken. Bei einer Schwitzkur den Tee 10 Minuten ziehen lassen!

Sobald eine Erkältung sich ankündigt, sollte man den Tee trinken.
Wirksam bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsschmerzen, Bluteinigungstee, Entwässerungstee, Fiebertee, Schlafproblemen, Angst und Depressionen
Man kann diesen Tee in der Winterzeit vorbeugend zur Immunstärkung trinken, gesüsst wird mit Honig.

Als Kompressen ist er bei Prellungen oder leichten Verletzungen zu verwenden, hierbei die doppelte Menge an Holunderblüten nutzen.

Fussbad aus Holunderblüten

6-8 frische Holunderblüten mit einem Liter Wasser aufgiessen, 5 Minuten ziehen lassen und das Fussbad genie?en.
Hilft bei müden, geschwollenen Füssen und Beinen oder nach einem anstrengenden Fussmarsch.

Holunderblüten Milch

3-4 frische Holunderblüten Dolden in 1/2 Liter heisser Milch geben 30 Minuten ziehen lassen mit Honig süßen und 1 Stunde ruhen lassen. Schluckweise trinken, dies hilft wunderbar bei Einschlafproblemen

Holunderblüten Bad

150g getrocknete Holunderblüten mit 2 Liter heissen wasser aufgiessen eine Stunde ziehen lassen, abseihen und ins Badewasser giessen. Hilft bei Ekzemen, Hautunreinheiten, macht eine weiche Haut, entspannt die Beine und die Seele. Ideal auch als Sommerbad nach heissen Tagen. Das Badewasser sollte bei nur lauwarm sein!

Augenbad

Hierbei nimmt man 2 Teelöffel getrocknete Holunderblüten übergiesst diese mit 1/4 Liter kochenden Wasser 10 Minuten ziehen lassen, das ganze abseihen und abkühlen lassen. Ein Tuch oder eine Kompresse mit den Aufguß tränken und 15min. auf die geschlossenen Augen legen. Hilft bei Gerstenkorn, müden Augen, nach Computerarbeiten,

Holunderblütensirup

18-20 frische Holunderblüten
15g Zitronensäure
1-2 ungespritzte Zitronen (Bio)
1 Liter Wasser
1 kg Zucker

Das Wasser aufkochen und den Zucker darin auflösen, nun die Zitronensäure dazu geben, die Zitronen in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls ins Wasser geben zum Schluss die Holunderblüten hinzu und gut rühren. Das ganze 2 Tage stehen lassen und immer wieder umrühren, abseihen und nochmals aufkochen. Abkühlen und in saubere ausgekochte Flaschen füllen. Dieser Sirup eignet sich wunderbar bei Erkältungskrankheiten, oder einfach nur zur Erfrischung verdünnt mit Mineralwasser, in Sekt ein vorzüglicher Genuss oder im Wasser mit ein paar Eiswürfeln eine gesunde Erfrischung an heissen Sommertagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.