Arganöl mit super Wirkung

      Keine Kommentare zu Arganöl mit super Wirkung

Arganöl hat eine heilende Wirkung auf Haut, Nägel und Haare. Die positive Wirkung ist inzwischen durch viele wissenschaftliche Studien erwiesen. Der Vitamin E Gehalt sorgt für einen natürlichen Lichtschutzfaktor und beugt Hautalterung durch Sonne vor, ein natürlicher Sonnenschutz mit LSF 3. Das Öl zieht schnell ein und hinterlässt keinen öligen Film auf der Haut. Schlaffe Haut wirkt wieder frisch und kann Feuchtigkeit besser speichern. Falten und Krähenfüße reduzieren sich sichtlich.
Ideale Gesichtspflege für Frauen in den Wechseljahren, aber auch für junge Frauen ist es bestens geeignet, Akne wird gelindert und die Talkproduktion der haut normalisiert.
Egal ob Tages- oder Nachtpflege Arganöl kann immer verwendet werden. Auch zur Körperpflege ideal geeignet, gerade für trockene Haut wird es eine Wohltat sein. Nach dem Duschen einfach ein paar Tropfen auf der Haut verteilen.
Ebenso ist es für die Haarpflege bestens geeignet, es nährt das Haar und die Kopfhaut. Mildert Schuppenflechte oder Ekzeme auf dem Kopf, macht die Haare nicht fettig. Arganöl kräftigt das Haar, beugt Haarausfall vor und hilft beim gesunden wachsen. Hierbei einfach ein paar wenige Tropfen auf das Haar geben und leicht einmassieren. Das Haar wird leicht kämmbar und wird vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt. Eine Haarmaske über Nacht ist auch sehr zu empfehlen.

Hier zu erwerben:

Bei Haarspliss einfach die Spitzen mit Öl behandeln.
Das Öl ist auch wunderbar zur Wimpern und Brauenpflege einzusetzen, dichte und glänzende Augenbrauen sind das Ergebnis. Bei aufgesprungenen und trocknen Lippen eignet sich Arganöl vorzüglich. Ein Multitalent in Sachen Schönheit, denn auch Tränensäcke und Augenringe werden bei regelmäßiger Anwendung reduziert. Fahle Gesichtshaut erhält wieder frisches aussehen, da die Durchblutung angeregt wird.
Cellulite und Dehnungsstreifen wird durch das Arganöl ebenso der Kampf angesagt, da das Arganöl tief in die Hautschichten eindringt wirkt es glättend auf die oberen Hautschichten. Es empfielt sich hierbei eine Bürstenmassage mit Arganöl über einen längeren Zeitraum anzuwenden.
Arganöl ist aber ebenso für den mann geeignet, ob Haar, Körper oder Gesichtspflege, hinzu kommt die Bartpflege durch Arganöl. Der Bart wird weich und geschmeidig.

Arganöl ist auch für die Intimpflege geeignet, durch die antibakterielle Wirkung werden Pilzinfektionen der Vergangenheit angehören.Juckreiz verschwindet und die wunden, angegriffenen Stellen werden geheilt.

Ein super Produkt aus Mutter Natur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.