Shampoo aus Spitzwegerich

      Keine Kommentare zu Shampoo aus Spitzwegerich

Ein wohltuendes Shampoo für trockene und juckende Kopfhaut, lässt ganz leicht aus Spitzwegerich herstellen.

Man benötigt dazu:

– 2 EL klein geschnittenen Spitzwegerich
– 200ml Molke
– 1/4 Bio-Zitrone
– 1 Prise Salz
– 1 TL Honig

Alle Zutaten in eine Schüssel ( die Zitrone klein schneiden) geben und pürieren über Nacht ziehen lassen und am nächsten Tag abseihen und abfüllen.
Haare nass machen und das Shampoo solange einmassieren bis es schäumt. Kurze Zeit einwirken lassen und gründlich ausspülen.
Dieses Shampoo eignet sich für trockene Kopfhaut und Neurodermitis auf der Kopfhaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.