Vogelmiere Öl

Vogelmiere Öl ist sehr einfach herzustellen, man benötigt hierfür ein kleines Glas, füllt es zu 1/3 mit frischer zerkleinerter Vogelmiere und giesst anschliessen Sonnenblumen oder Olivenöl darüber. Das ganze 2 Wochen lang stehen lassen 1 mal täglich schütteln. Danach gut abseihen und in dunklen Flaschen kühl aufbewahren. Lindert Juckreiz, Insektenstiche, Ekzeme, hilft bei der Wundenheilung oder leichten Verbrennungen.

Hamamelis Salbe und Creme

Man benötigt für die Salbe folgendes:

3 Gramm Bienenwachs (gereinigt)
20 Tropfen Hamamelis Tinktur
50 ml Hamamelis Öl

Das Öl wird mit dem Bienenwachs in einem Topf im Wasserbad erhitzt, die Tinktur unter rühren nun hinzu geben. Das ganze in ein vorbereitetes Glas geben und bis zum erkalten gut durch rühren, damit sich das ganze gut verbinden kann. Fertig ist die Hamamelis Salbe, kühl aufbewahren!

Hamamelis Creme

3 Gramm gereinigtes Bienenwachs
15 Gramm Lanolin
30 ml Hamamelis Tinktur und
30 ml Hamamelis Öl

Das Öl, Bienenwachs und das Lanolin im Wasserbad schmelzen lassen, dabei gur rühren. Ist alles geschmolzen gibt man die Tinktur hinzu, wichtig hierbei wieder gut rühren damit sich alles gut verbinden kann. Die abgekühlte Creme in ein Glas füllen und fertig.

Anzuwenden bei:

Ekzemen
wunder Haut
wunder Babypo
Juckreiz
Wunden
leichte Verbrennungen