Pfeffermilch gegen Erkältung

      Keine Kommentare zu Pfeffermilch gegen Erkältung

Pfeffer schwarz
Ein einfaches Hausmittel gegen Erkältung, Bronchitis und Halsschmerzen ist die Pfeffermilch.
Schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung sollte die Pfeffermilch getrunken werden.

Man Benötigt:

200 ml Milch
1 Teelöffel frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
Zum süßen etwas Honig, idealerweise Manuka Honig

Milch zum kochen bringen und vom Herd nehmen, nun den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu geben und mit Honig süßen. Die Milch über den Tag trinken. Wer möchte kann der Milch auch eine Prise Zimt hinzu fügen. Empfehlenswert ist es auch eine Tasse Pfeffermilch vor dem zu Bett gehen zu trinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.