Kurkuma Basispaste

      Keine Kommentare zu Kurkuma Basispaste

Kurkumablüte

Um kleine Verletzungen, Stiche oder leichte Verbrennungen zu behandeln, eignet sich die Kurkuma Paste hervorragend.
Aber auch als Basispaste für weitere Verwendungen in Getränken, Speisen oder in der Kosmetik ist diese Paste verwendbar.

Man benötigt:

100 ml Wasser
20 g Kurkumapulver

Das Pulver zusammen mit dem Wasser in einem Topf gut verrühren und langsam einköcheln lassen. Immer gut rühren, damit nichts anbrennt. Ist eine zähe Masse entstanden, dann ist die Paste auch schon fast fertig. Etwas abkühlen lassen und die Kurkuma Paste in kleine Gläser füllen und ab in den Kühlschrank.
Haltbarkeit ca. 2 bis 3 Wochen.

Die Paste wirkt desinfizierend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.