Archiv für den Monat: Mai 2017

Brennnesselschnaps

Die Herstellung eines Brennnesselschnapses ist äußerst einfach.

Man benötigt:

2 Hände voll Brennesseln
1l Korn

Die Brennesseln ganz oder zerkleinert in eine Flasche geben mit den Korn aufgiessen und 4-8 Wochen stehen lassen. Immer mal umschütteln und fertig ist der Brennnesselschnaps.

Er eignet sich zum desinfizieren von Wunden, eitirigen Abszessen, Furunkel, Pickel, Magenbrennen, Sodbrennen, Magengeschwür, Darmgeschwür, starke Kopfschuppen.
1 Gläschen nüchtern am Morgen einnehmen, bei Kopfschuppen die Kopfhaut einreiben und Furunkel abtupfen